Kleingartenverein Im Bärenbusch 1986 e.V.

Grün ist Leben

Willkommen auf unserer Webseite!

Unsere schöne Kleingartenanlage an der Bogenstraße in Langenfeld wurde im September 1986 durch den damaligen Bürgermeister Heinrich Völkel gegründet, Die Anlage verfügt über insgesamt 50 Parzellen.

 


Freie Gärten

Im Moment sind KEINE freien Gärten verfügbar! Die aktuelle Wartezeit beträgt ca. 5-7 Jahre

Vereinshaus

Unser schönes Vereinshaus hat eine Kapazität für bis zu 50 Personen, Wenn Sie eine Geburtstagsfeier, Hochzeit, Taufe oder ähnliches feiern möchten, sprechen Sie uns Gerne an bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0173-4122939 an. 


News

20.06.2020

Spielplatz wieder geöffnet

Der Spielplatz in unserer Kleingartenanlage ist nach langer Bauphase wieder eröffnet! Neben einem neuen Kletter- und Rutschturm, der durch den Gesellschaftsfond der Stadt Langenfeld bezuschusst wurde, haben wir den Spielplatz auch um einen Sandkasten erweitert und in diesem Zuge auch komplett neu gestaltet. Die ehemalige Boulebahn, wurde entfernt und mit Mutterboden aufgefüllt, des weiteren wurde die komplette Rasenfläche erneuert. Als Highlight wurde der Unterstand mit einem Kindgerechten Graffiti versehen. Wir bedanken uns in diesem Zuge bei allen fleißigen Helfern die dieses Projekt mit uns zum Abschluss gebracht und unsere Kleingartenanlage ein großes Stück aufgewertet haben.

  • IMG_2619 (1)
  • IMG_2623
  • IMG_2618 (1)
  • IMG_2622
  • IMG_2621
  • GPRW6189 (1)
  • IMG_2620


13.05.2020

Mit dem grünen Daumen gegen die Widrigkeiten in Corona-Zeiten 


„Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen“, so fassen die beiden Vorsitzenden, Nikolaus Baum vom Kleingartenverein „Im Bärenbusch“, und Klaus Kaselofsky, Awo-Ortsvereinsvorsitzender, die Hilfe des Gärtnerehepaars Ilka und Andreas Breit zusammen. 
Bereits im letzten Jahr haben die beiden Hobby-Gärtner der Awo-Begegnungsstätte unter die Arme gegriffen und geholfen, die sechs Hochbeete frühjahrsfrisch zu machen und mit Sämereien und Pflanzen zu bestücken. Durch die Corona-Krise in diesem Jahr war es dem Verbund von der Begegnungsstätte Café am Wald, dem Seniorenzentrum Karl-Schröder-Haus und der Kita Hummelnest nicht möglich, die Pflanzaktion gemeinsam durchzuführen. 


Ilka und Andreas Breit haben nicht nur ein großes Herz für den Gemeinschaftsgarten sondern auch den grünen Daumen. So sind die Hochbeete wieder vorbereitet für Gemüse, Früchte und Kräuter. Hoffentlich bald können sich wieder Jung und Alt an der grünen Pracht erfreuen und eine gute Ernte für gemeinsames Kochen in Jolinchens Drachenküche einfahren.  
Susanne Labudda und Martina Struck vom Café am Wald sind glücklich, dass auch in diesem Jahr der Start der Hochbeete-Saison gelungen ist und bedanken sich herzlich beim Kleingartenverein, aber vor allem bei Ilka und Andreas Breit, den hilfsbereiten Gärtnern. 





Freizeitaktivitäten

Unsere Kleingartenanlage ist Natur Pur, wir laden Sie gerne zu einem Spaziergang in unserer Anlage ein, Kinder sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen, unser schöner neu gestalteter Spielplatz mit einem Karussell, Rutschbahn und Reck, sowie einer Tafel zum malen werden Ihre Kinder erfreuen.



Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen, sowie Kontakt und Anfahrtsmöglichkeiten  

 

 

 


 

 

 

.

 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos