Chronik

___________________________________________________________

    Heinrich Völkel

16.Juni 1986           
1.Mitgliederversammlung mit dem damaligen 1.Stellvertretender Bürgermeister Heinrich Völkel.
19.Juni 1986
1.Vorstandsitzung des Kleingartenvereins"Bogenstraße"(Name vorläufig)
15.Juli 1986
 Kamera 2.Vorstandsitzung den 15.Juli 1986 19°°Uhr in der Gaststätte "Jahnhaus" Jahnstr.       Beschlußfassung über den Namen des Vereins "Im Bärenbusch".
19.September 1986
Endgültige Gründungsversamlung, der Verein erhält den Namen: Kleingartenverein  >>Im Bärenbusch<< 1986 e.V. und Heinrich Völkel wird zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Günter Kunze zum Stellvertreter.
März 1987
Bei der Stadt Langenfeld wird der Antrag auf Pacht des Geländes am Ende der Bogenstraße gestellt.

    Günter Kunze

Oktober 1987
Antragstellung der Stadt Langenfeld auf Landesmittel zum Bau der Kleingartenanlage bei der Bezirksregierung Düsseldorf.
März 1988 
Der Rat der Stadt Langenfeld beschließt den Bebauungsplan zur Errichtung einer Kleingartenanlage.
Juni 1988
Die Parzellen werden aufgeteilt und vergeben.
25.Juni 1989
 Wegebau und Umzäunung der Gartenanlage beginnen.
  Kamera    30.August 1989 "Erste Spatenstich" erfolgt im Rahmen einer kleinen Feier
  Kamera 27.Januar 1990 Richtfest des Vereinshauses.
Juli 1991
 Der Spielplatz wird seiner Bestimmung übergeben
 Günter Kunze wird zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Nikolaus Baum zum Stellvertreter.
 März 1992
 Günter Kunze wird zum neuen Vorsitzenden gewählt.
 September 1992
  Heinrich Völkel wird Ehrenvorsitzender des Vereins.
 30.Juni 1996
Der Verein feiert sein zehnjähriges Bestehen.

 Günter Schneider

Mai 1997
 Kamera Der Anbau des Vereinshauses ist fertiggestellt.

Günter Schneider wird zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Nikolaus Baum zum Stellvertreter.
24. März 1998
Günter Schneider wird zum Vorsitzenden gewählt.Günter Kunze erhält für seine Verdienste um das Kleingartenwesen die Ehrennadel in Gold des Landesverbandes Rheinland der Kleingärtner e. V.

Dezember 1999
Die neue Gasheizung des Vereinshauses ist installiert.

Oktober 2003
 Kamera Der Um-und Ausbau des Parkplatzes ist fertig.
25.Juni 2006
Der Verein feiert sein 20jähriges Bestehen.
August 2006
Die Umgestaltung des Spielplatzes sowie die Errichtung einer Boule-Bahn ist abgeschlossen.

 

   Nikolaus Baum

Nikolaus Baum wird zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Rolf Witczak zum Stellvertreter.
15.März 2007 Günter Schneider erhält für seine Verdienste um das Kleingartenwesen die Ehrennadel in Gold des Landesverbandes Rheinland der Kleingärtner e.V.
4.10.2008   Kamera     Der Kleingartenverein"Im Bärenbusch"1986 e.V. bekam durch den Gesellschaftsfond der Stadt Langenfeld einen Zuschuss für einen Spielturm.
Juni 2009  Kamera    1994 gründete sich das Duo die "Tanzbären" erstmalig unterstützten sie uns mit ihrer Musik auf dem Sommerfest 1994.
3.10.2009  Kamera    Vom Gesellschaftfond 2009 bekam der Verein 3800 Euro für die Einrichtung einer Rettungsinsel mit AED-Gerät.

 

   Nikolaus Baum

Am 18.März 2010 Neuwahl des Vereinsvorstand.

Nikolaus Baum wird zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Rolf Witczak zum Stellvertreter.

3.10.2010   Kamera    Der Kleingartenverein"Im Bärenbusch"1986 e.V. bekam aus dem Gesellschaftsfond der Stadt-Langenfeld einen Zuschuss,für die Bepflasterung des Vorplatzes am Vereinsheim. Die Übergabe des Schecks erfolgte am 3.Okt. 2010 in der Stadt.

1.Dezember 2010  Kamera    Baumspende der Stadt Langenfeld Auf dem Spielplatz und auf beiden Seiten der Einfahrt zu den Parkplätzen des Kleingartenvereins wurden drei Bäume angepflanzt.
Hierbei handelt es sich um eine Winterlinde, eine Ulme und eine Kastanie. Die Goldulme wurde auf rechten, die Kastanie auf der linken Seite des Parkplatzes und die Winterlinde auf dem Spielplatz gepflanzt.
3.10.2011  Kamera    Der Kleingartenverein"Im Bärenbusch"1986 e.V. bekam aus dem Gesellschaftsfond der Stadt Langenfeld einen Zuschuss,für das 25jähriges Bestehen des Kleingartenvereins. Die Übergabe des Schecks erfolgte am 3.Okt.2011 in der Stadthalle durch Bürgermeister Frank Schneider.

   Nikolaus Baum

Am 14.März 2013 Neuwahl des Vereinsvorstand.Nikolaus Baum wird zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Rolf Witczak zum Stellvertreter.
10.8.2013
Im Bärenbusch entsteht eine tierische Unterkunft.
3.10.2013

Der Kleingartenverein"Im Bärenbusch"1986 e.V. bekam aus dem Gesellschaftsfond der Stadt Langenfeld einen Zuschuss. Die Übergabe des Schecks erfolgte am 3.Okt.2013 in der Stadthalle durch Bürgermeister Frank Schneider, nach der Unterzeichnung der Städtepartnerschaft von Ennis und Montale.


Am 13.11.2013 um 11°°Uhr  Kamera  wurde im beisein von Bürgermeister Schneider einen Baum gepflanzt, eine Schwarzerle.

Im März 2014   Kamera  haben wir die Stühle u. Tische bekommen, danke dem Gesellschaftsfond der Stadt Langenfeld.

Am 30.08.2014   Kamera die Tanzbären haben einen schönen Tag, 20 Jahre musizieren Sie zusammen.

10.11.2014 um 17.45 Uhr   Kamera 1.St Martin Umzug und Martinsfeuer mit den Kinder der Kita "Bärenhöhle".

 

   Nikolaus Baum

Die Jahreshauptversamlung am 10.03.2016 mit anschliessende Neuwahlen des Gartenvorstand.

Nikolaus Baum wurde zum 1.Vorsitzenden des Vereins gewählt und Markus Gase zum Stellvertreter.

Im September ist ein neuer Dachüberstand gebaut worden. Sieht gut aus, mit LED-Lampen und Bewegungsmelder.

07.11.2016 um 17.45 Uhr   Kamera   3.St Martin Umzug und Martinsfeuer mit den Kinder der Kita "Bärenhöhle".